Das digitale Erbe bei Mitgliedschaften von Dating - Seiten

In Deutschland gibt es Millionen von Singles und viele versuchen mittlerweile den Partner für das Leben bei Dating-Seiten zu finden.

Es klappt leider nicht immer direkt auf Anhieb, doch man schließt im Laufe der Zeit auch platonische Freundschaften zu anderen auf solchen Seiten.

Doch was passiert dann mit diesen Accounts, wenn Ihnen ein Unglück passiert?

Man muss nicht einmal tödlich verunglücken oder eines natürlichen Todes sterben – Ein Unfall, ein Schlaganfall, ein Herzinfarkt, wochenlanges Koma oder eine plötzliche schwere Krankheit kann schnell passieren.


Richtig - Ersteinmal gar nichts.

Ihre Freunde und vielleicht auch der Partner für das Leben, mit dem Sie seit kurzem schreiben, wundern sich nur und machen sich Sorgen, warum Sie nicht mehr antworten.

Wäre es da nicht schön, wenn Sie die Möglichkeit hätten, diese Personen zu informieren das Sie einen Unfall hatten und wochen- oder sogar monatelang nicht online gehen können?

Mit MyLastNetWill haben Sie diese Möglichkeit!


Mit MyLastNetWill können Sie zu Lebzeiten festzulegen, was mit Ihren ganzen Profilen geschehen soll, wenn Ihnen etwas zustößt. Sie legen fest, ob Ihre Profile gelöscht werden oder welche Personen Ihre Profile betreuen sollen. Das kann für jedes Ihrer Profile eine andere Person sein und nur die von Ihnen benannte Person bekommt dann die Zugangsdaten für das jeweilige Profil von uns. Sie können auch festlegen, was in Ihrem jeweiligen Profil dann stehen soll und wer von Ihren Freunden eine letzte Mail von Ihnen erhalten soll.

Wenn Sie keinen Freund haben, dem sie 100%ig vertrauen und der Ihre Accounts bei diesen erotischen Kontakt-Seiten dann betreut oder löscht, empfehlen wir Ihnen unseren V.I.P.-Service. Wir betreuen oder löschen Ihre Accounts in Ihrem Sinne.
 

Für Fragen stehen wir Ihnen gerne unter FAQ@MyLastNetWill.de zur Verfügung.