Das digitale Erbe bei Stellenbörsen und anderen beruflichen Netzwerken

Viele von uns knüpfen berufliche Kontake auf Netzwerken wie Xing und linkedin, oder sind auf Stellenbörsen wie monster.de oder experteer.de vertreten.

Doch was passiert mit Ihren ganzen Accounts, wenn Ihnen etwas passiert?

Man muss nicht einmal tödlich verunglücken oder eines natürlichen Todes sterben – Ein Unfall, ein Schlaganfall, ein Herzinfarkt, wochenlanges Koma oder eine plötzliche schwere Krankheit kann schnell passieren.

Für Angehörige die dann, sollte Ihnen etwas passieren, Zugriff auf Ihre Accounts bekommen, kann es mitunter zu tiefer Betroffenheit kommen, weil Ihnen zum Beispiel noch lange nach Ihrem Tod Jobs angeboten.

Lassen Sie es nicht so weit kommen und sorgen Sie mit MyLastNetWill.de vor.

MyLastNetWill bietet Ihnen die Möglichkeit, zu Lebzeiten festzulegen, was mit Ihren ganzen Profilen geschehen soll. Sie legen fest, ob Ihre Profile gelöscht werden oder welche Personen Ihre Profile betreuen sollen. Das kann für jedes Ihrer Profile eine andere Person sein und nur die von Ihnen benannte Person bekommt dann die Zugangsdaten für das jeweilige Profil von uns. Sie können auch festlegen, was in Ihrem jeweiligen Profil dann stehen soll und wer von Ihren Freunden eine letzte Mail von Ihnen erhalten soll.

Für Fragen stehen wir Ihnen gerne unter FAQ@MyLastNetWill.de zur Verfügung.